Anwendung einer Spanndecke in Museen und Ausstellungshallen

Zwei Aspekte sind bei Ausstellungen in Museen von großer Bedeutung, einerseits müssen die Kunstwerke gut und richtig Beleuchtet werden, andererseits sind diese vor störenden und schädlichen Lichteinflüssen zu bewahren. Der Einfluss von künstlichen und natürlichen UV-Strahlen sorgt für die Beschädigung von Jahrhunderte alten Kunstwerken oder von unvergleichbar wertvollen Gemälden, berühmtester Künstler, welche sogar irreparable Auswirkungen haben kann. Daher ist durch die Anwendung von passenden und eleganten Spanndecken, durch Einbau von Filtern, durch den passenden Bruch der Lichtstrahlen und Absorption der schädlichen Strahlen ein diffuseres und sanftes Licht einführbar.